Katamarane wieder erfolgreich auf der YCZ-Vereinsregatta 2014

Rainer Damm
Rainer Damm

BAD ZWISCHENAHN 5./6. Juli 2014

 

Aufgrund einer Gewitterfront wurde der 1. Start zur YCZ-Vereinsregatta am Samstag um 1 Stunde verschoben. Danach entspannte sich die Wetterlage, so dass die Segler um 14:45 Uhr am Regatta-Prahm zum 1. Lauf starten konnten. Bei böigen Windbedingungen (4-6 BFT) aus SSO gingen wieder verschieden Bootsklassen an den Start. Da eine zweite Gewitterfront aus Südwest aufzog, wurde nur ein Lauf (Dreieckskurs) gesegelt.

Beim Seglerhook im Yachthafen konnten sich die Segler anschließend beim Grill/Salat Buffet und kühlen Getränken stärken. Danach präsentierte Monique noch Bilder vom 1. Regattalauf.

Am Sonntag setzte sich ein stabiler Südwind mit 3-4 BFT durch und um 11:00 Uhr konnte der zweite Lauf gestartet werden. Spannende Wettfahrten lieferten sich Heiner auf Jantar 21 und Ludger auf  First 21.7 auf der Regattabahn. 

Alex und Herwig segelten bei idealen Windbedingungen auf AHPC F18 souverän an beiden Tagen als 1. durchs Ziel.

Vor der Siegerehrung gab es noch kleine Grill-Snacks auf der Panorama-Terrasse bei Sonnenschein und angenehmen 26 C. Die Teilnehmer hatten viel Spaß auf dem Wasser und an Land im Yachthafen Bünting bei hochsommerlichen Temperaturen.

 

Vielen Dank an die helfenden Hände an Land, den Sponsoren für die gestifteten Sachpreise der Teilnehmer und der DLRG-Bad Zwischenahn für die Sicherheit auf dem Wasser.

 

Wind: Sa. SSO 4-6 BFT, So. S 3-4 BFT

Ergebnisse

Bilder


5. Formula18 Kurparkregatta um den LzO-Pokal 2014

Rainer Damm
Rainer Damm

Bad Zwischenahn 06.2014


Bereits zum fünften Mal fand erfolgreich das große Regattawochenende der Katamaransegler der Formula F-18 Klasse auf dem Zwischenahner Meer statt.

Die Regatta- Teilnehmer trafen sich mit ihren Booten auf dem Takelplatz hinter dem Alten Kurhaus in Bad Zwischenahn. Von dort aus konnten die Zuschauer auch sehr gut die Wettfahrten beobachten.

Die Windbedingungen waren allerdings nicht ausreichend für eine geplante Trainingswettfahrt. Ganz anders sah es dann einen Tag später aus. Bei Windstärken zwischen vier und fünf konnten gleich sechs Fahrten auf dem Meer gestartet werden. Es ging um den Kurparkpokal der LzO und um die Norddeutsche Meisterschaft. Dabei konnten auch wichtig Punkte für die Deutsche und Internationale Rangliste eingefahren werden.

Es waren insgesamt 22 Boote am Start. Auch Teilnehmer aus Holland, Polen und Dänemark waren diesmal mit dabei. Bei den starken Winden rauschten die leichten Katamarane mit hoher Geschwindigkeit übers Zwischenahner Meer.

Am zweiten Tag waren die Windstärken dann wieder schwach. Aus den insgesamt sieben Rennen ging das Team Robert Schütz/Sönke Kühl vom Krefelder Yachtclub als Sieger hervor. Platz zwei belegten Stefan Vogel und Katrin Szasz vom Segelklub Leipzig. Dritter wurde das Duo Jens Uwe Tonne/Max Said aus Düsseldorf. Bestes Boot vom heimischenSegelverein war das Team Harald Schmeink/Bele Pelzer, die den 11. Platz belegten.

 

NWZ-Bericht

Ergebnisse/Info



Wintertreffen CAT-IG/F18 Bad Zwischenahn 2014

Rainer Damm
Rainer Damm

BAD ZWISCHENAHN 08.02.2014

 

Seglerhook & Wintertreffen mit eigenwilliger Freiluft-Aktivität ...! Bollerwagen mit Fendern gesichert und Wegproviant in flüssiger Form...Tauwerk und Verknotungen an der Mühle im Kurpark.

Bei recht milden Temperaturen starteten 27 Teilnehmer zur gemeinsamen Kohl-Tour am Zwischenahner Meer. Traditionelle "Ammerländer Wettkämpfe" wurden auf dem Weg in den Kurpark ausgetragen. Vom Teebeutel-Weitwurf, Fender-Staffellauf und Knoten-Praxis wurde das Sieger-Team2 an der Zwischenahner Mühle von Harry ermittelt. Beim anschließenden gemeinsamen Grünkohlessen im Panoramarestaurant am Seerosenweg wurden Gesche und Dirk zum Kohl-Königspaar gekürt.

Bewegte Bilder wurden nach dem Essen bei der Foto und Video-Präsentation von Monique, Alex, Eike und Rainer vom Zwischenahner Meer gezeigt. Olaf A. hatte wieder einen Meer-Kalender mit eigenen Karikaturen zum Schmunzeln gestaltet.

Insgesamt 53 Gäste aus dem gesamten Nordwesten haben am Wintertreffen/Seglerhook am Zwischenahner Meer teilgenommen.

Vielen Dank auch an Marina & Sören für das perfekte Catering, M.Tirre für die Bereitstellung der Technik und Wassersport-Ausrüster 12SEEMEILEN.DE