Ansegeln Yacht Club Zwischenahn e.V. Segelsport Club Zwischenahn e.V.

Ansegeln beim Yacht Club Zwischenahn e.V. im Yachthafen Bünting 08.06.2013

 

Bei besten Bedingungen fand am Samstag das Ansegeln und Probesegeln des YCZ e.V. auf dem Zwischenahner Meer statt.. Bei 23C° Luft und Sonnenschein sowie sehr guten Windbedingungen 3-4BFT, konnten die Segler und Gäste die sich zum Schnuppersegeln angemeldet hatten auf dem Zwischenahner Meer einen Probeschlag auf den Vereinsbooten Jollen und Jollenkreuzern sowie Hobie Cat Katamaranen machen... Die Jungen "Seefahrer" konnten an Land die Optis mit aufbauen und auch mal im Trapez auf einem Hobie Cat Katamaran probehängen. Die Vereinsmitglieder nutzten bis zum Abend die optimalen Windbedingungen und das herrliche Sommer-Wetter auf dem Wasser...! Einige Vereinsmitglieder sind nach der langen Winterpause zum 1. Mal wieder auf dem Wasser gewesen und nutzten die optimalen Bedingungen fast bis Sonnenuntergang.

 

Tobias Schadewaldt und Moana konnten noch einen Probeschlag auf einem Hobie Cat F18 Katamaran von der CATIG-Zwischenahn machen. Im Anschluss fand dann die Bootstaufe des neuen Vereinsbootes statt (Laser/Radial) 49er und Laser Segler Tobias Schadewaldt vom Audi Sailing Team Germany und Olympiateilnehmer führte die Bootstaufe im Yachthafen durch. Vielen Dank an Tobias S. und Otto W. für die ausführlichen Trimm- und Aufbautipps am Laser. Anschließend fand noch ein gemeinsames Grilling und Seglerhook im Hafen statt. Am Sonntag gab es für die Frühaufsteher und Helfer ein Sonntagsfrühstück im Clubhaus und Mittags stand das Chillen und Grillen nach dem Segeln auf der Panorama Terrasse im Yachthafen im Vordergrund, somit fanden die restlichen Grillwürstchen und Salate auch noch Abnehmer...! Der "Korkenzieher-Notfall" wurde von Udo unkompliziert gelöst...

 

Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung der Vereinsmitglieder, Teilnehmer, CATIG, Helfer und der Fam. Bünting, die diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben.

 

Infos/Bilder auf: www.ycz.de