Bergungsaktion Zwischenahner Meer DLRG rettet fünf Besatzungsmitglieder eines Jollenkreuzers

Bad Zwischenahn, 7. August 2012


Segelboot mit fünf Besatzungsmitgliedern kenterte am Montagnachmittag nach einer Sturm und Gewitterfront auf dem Bad Zwischenahner Meer. Der Skipper, zwei Männer und zwei Frauen stürzten ins Wasser, das Boot versank im Zwischenahner Meer. Kurze Zeit später waren die Helfer der DLRG mit den Rettungsbooten zur Stelle und konnten die Besatzung an Land bringen.

Bilder: NWZ-Online

DLRG-Ortsgruppe Bad Zwischenahn

Quelle: NWZ-Online

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Centrifugal Juicer (Montag, 22 April 2013 18:24)

    This is an excellent article! Thanks for sharing with us!