"Die wilde 13..." oder NACRA F16 Segeln vor Wangerooge

Nordsee Sailing Wangerooge 13.07.-15.07.2012

 

Die Wetterprognose für das Wochenende sah nicht sehr einladend zum Cat-Segeln aus. Wir setzten trotzdem von Harlesiel aus nach Wangerooge über und loogten uns bei Hajo Albrecht im Hotel Atlantic ein. Segeln kann Entspannung sein, Entschleunigung, die Festplatte einfach mal auf standby schalten, auftanken und chillen. Diese Faszination kann man nur beim Segeln auf einer Insel erleben... Dieser "Aggregatzustandswechsel" in Kombinatinon mit Wassersport ist Erholung pur.

Am nächsten Tag erwartete uns Hajo am Strand mit seinem neuen NACRA F16. Das Rumpf-Design vor dem Vorderbeam war schon etwas gewöhnungsbedürftig... Bei 5-6 BFT und einer Wassertemperatur von 18 C legten wir vom Strand vor der Surf- und Catstation ab.

Am Wind kam ich auch als Vorschoter in der Nähe der Seeschifffahrtsstraße vor Wangerooge  schnell auf meine Kosten... "Rodeo-Reiten" bei SW-Winden und einer Wellenhöhe von 1-1,5m bei 14-17 kn Speed. Auf den abgerundeten Rümpfen mit Schumauflage hatte man trotz der Boots-Bewegungen, einen sehr sicheren Stand im Trapez.

 

NACRA F16 Promo-Video    www.lindstaedt.com/nacra-f16

Bild: Hajo Albrecht
Bild: Hajo Albrecht

Downwind unter Gennaker Richtung Ost-Insel konnten wir den Speed aufgrund der Wellenhöhe nicht mehr toppen, Velocity made good... Das 2-Leinen System ist auch für mich als "Einleiner" keine große Umstellung gewesen. "Troubleshooting" war nicht erforderlich wenn man die Manuals richtig gelesen hat...!

 

Fazit: Klasse Sportgerät auch auf der Nordsee bei Welle!

Bilder/Text Rainer D.

 

Links zum Spot auf Wangerooge:

www.wyc-strand.de

www.windsurfing-wangerooge.de    CAT-Bilder 

www.atlantic-wangerooge.de

www.Webcams Wangerooge.de

Unterkünfte auf Wangerooge